Datenschutz

Die böttcher marktforschung nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. 
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Anonymisierte Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Internetseite

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
IP-Adresse
 

Google Maps
Zur Darstellung eines Kartenausschnitts verwenden wir das Open-Source-Mapping-Werkzeug „OpenStreetMap“ (OSM). OpenStreetMap ist ein Service der Openstreetmap Foundation, 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom. Damit Ihnen die Karte angezeigt werden kann, wird Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap weitergeleitet. Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von OpenStreetMap und hier https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy erfahren.

Google Web Fonts

Unsere Website verwendet Web Fonts von Google. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Durch den Einsatz dieser Web Fonts wird es möglich Ihnen die von uns gewünschte Darstellung unserer Website zu präsentieren, unabhängig davon welche Schriften Ihnen lokal zur Verfügung stehen. Dies erfolgt über den Abruf der Google Web Fonts von einem Server von Google in den USA und der damit verbundenen Weitergabe Ihre Daten an Google. Dabei handelt es sich um Ihre IP-Adresse und welche Seite Sie bei uns besucht haben. Der Einsatz von Google Web Fonts erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der optimalen Darstellung und Übertragung unseres Webauftritts.
Das Unternehmen Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen "Privacy Shield" zertifiziert. Dieses Datenschutzübereinkommen soll die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleisten.
Einzelheiten über Google Web Fonts finden Sie unter: https://www.google.com/fonts#AboutPlace:about und weitere Informationen in den Datenschutzbestimmungen von Google: https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de

Wem werden diese Daten zur Verfügung gestellt?

Alle Informationen, die Sie uns durch Eingabe auf diesen Websites zur Verfügung stellen, werden auf einem Server gespeichert, der sich in einem Land der Europäischen Union („EU“) befindet. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen oder an unsere Dienstleister im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung (Art. 4 Nr. 9 DSGVO). 
Eine Übermittlung an Unternehmen/Organisationen in Drittstaaten außerhalb der EU erfolgt nur nach Sicherstellung eines Schutzniveaus in diesen Unternehmen/Organisationen, das dem der EU entspricht. Zur Sicherstellung des Schutzniveaus nutzen wir die EU-Standardvertragsklauseln.
Ihre im Rahmen dieser Website erhobenen personenbezogenen Daten werden zentral in einer Datenbank der böttcher marktforschung GmbH gespeichert. Hier kategorisieren wir Ihre Daten gemäß den von Ihnen gemachten Angaben zur automatischen Einordnung nach Ihren Anfragen/Interessen/Bedürfnissen (automatische Entscheidungsfindung). Wir nutzen Ihre Daten zur Erfüllung eines Vertrags, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs. 1 lit b DSGVO)  oder zur Zusendung von Informations- und Werbemailings der böttcher marktforschung GmbH („berechtigtes wirtschaftliche Interesse“ als werbungtreibendes Unternehmen, Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO). Ihre Daten werden entsprechend den böttcher marktforschung GmbH-Löschrichtlinien nur solange gespeichert, wie es für den Zweck der Speicherung notwendig ist. In der Regel erfolgt die Löschung automatisch nach spätestens einem Monat. 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Auskunftsrecht, Berichtigung, Sperrung, Löschung von Daten, Einschränkung der Datenverarbeitbarkeit, Datenübertragbarkeit, Widerspruchs- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, eine Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen. Weiter erhalten Sie auf Wunsch Auskunft über Inhalt und Umfang der von Ihnen gespeicherten Daten. Sie haben weiter das Recht, ihre personenbezogenen Daten in einem geeigneten Format zurück zu erhalten oder von der böttcher marktforschung GmbH übermitteln zu lassen. Sie können der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten sowie einer automatischen Einzelfallentscheidung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dies gilt auch, wenn Sie uns eine Einwilligungserklärung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt haben (Art. 6 Abs. 1 lit a). Der Widerspruch kann formlos per Post oder E-Mail ohne Angabe von Gründen an

gerichtet werden. Sie haben weiter das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für Datenschutz.
Eine Zusammenführung Ihrer Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. 

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Stephan Kisters
DLG e.V.
Eschborner Landstraße 122
60489 Frankfurt am Main
Tel. 069-24788220

Verantwortliche Stelle i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DSGVO

böttcher marktforschung GmbH
Harffstraße 25
40591 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 42 999 650
Fax: +49 (0) 211 93 072 210
E-Mail:

Internet: www.boettcher-mafo.de
Vertreten durch die Geschäftsführung: Ina Schickert
Verantwortlich für den Inhalt: Ina Schickert

Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf
Registergericht: Amtsgericht FFM - HRB 103858
USt-IdNr.: DE 304572924

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.